Die regeln von campingplatz

Um die Erholung der Gäste angenehm zu machen, wird im Campingterritorium immer auf Ordnung und Sauberkeit geachtet. 24 Stunden, 7 Tage in der Woche wird der Campingplatz bewacht vom Camping Sicherheitsdienst und Mitarbeitern der Verwaltung. Wir aber bitten auch unsere Gäste um Verständnis die Natur zu schützen und sich an unsere Regeln zu halten. Für eine gute Erholung braucht man nicht viel!
  1.   Von 8.00 – 22.00 Uhr werden Gäste vom Campingplatz angenommen und bedient.

Sollten sie vor oder nach den Öffnungszeiten An- oder Abreisen, bitten wir sie dies im Vorraus mitzuteilen

  1.   Ankunft ist ab 13.00 Uhr möglich
  2.   Abfahrt ist bis 12.00 Uhr möglich
  3.   Die Stellplatzgebühr ist im Vorraus zu entrichten
  4.   Verlängerungen können bis 12.00 Uhr an der Anmeldung bekanntgegebn werden. Entgelte für Verlängerungstage müssen direkt entrichtet werden.
  5.   Ruhezeiten sind von 22.00 – 08.00 Uhr. Während dieser Zeit sind nur Aktivitäten zulässig, die diese nicht beeinträchtigen. Laute Musik, Lärm und das Fahren mit motorisierten Fahrzeugen auf dem Gelände wird untersagt.
  6.   Personen unter 16. Jahren wird der Zutritt auf das Gelände nur in Begleitung von Erwachsenen gewährt.
  7.   Eltern und Aufsichtspersonen haften für ihre Kinder und sind für das Verhalten und die Sicherheit derer verantwortlich
  8.   Bitte geben sie in den Duschen und Spielplätzen Acht auf ihre Kinder, lassen sie diese auf dem Gelände nie unbeaufsichtigt
  9. In der Zeit von 12.00 – 13.30 Uhr werden die gemeinsamen Duschen und Toiletten gereinigt
  10. Öffentlicher Alkoholgenuss ist auf dem Gelände verboten
  11. Personen unter 18. Jahren ist der Alkoholgenuss strengstens verboten
  12. Transportmittel sind nur auf den von Mitarbeitern zugewiesenen Plätzen abzustellen
  13. Auf dem Campingplatz stehen ihnen Plätze für Zelte, Campingwagen, Pkws , Motorräder und Fahrräder zur Verfügung
  14. Zulässige Fahrgeschwindigkeit auf dem Geläde ist 10km/h
  15. Besucher des Campingplatzes müssen sich an die Regeln halten
  16. Haustiere dürfen keine Gefahr für andere Gäste darstellen und müssen auf dem Gelände angeleint und mit einem Maulkorb versehen sein
  17. Lassen sie ihre Kinder niemals aus den Augen
  18. Besitzer von Haustieren sind verpflichtet dessen Exkremente aufzusammeln und diese in den Mülltonnen zu entsorgen. Dafür vorgesehene Plastiktüten finden sie an der Anmeldung
  19. Es ist nicht gestattet auf dem Gelände Campingwagen/ Pkw’s zu waschen und Lagerfeuer auf nicht dafür vorgesehenen Plätzen anzuzünden. Desweiteren achten sie bitte auf die Pflanzen.
  20. Grillen ist nur nach vorheriger Abstimmung erlaubt.
  21. Die Aussenmöbel sind für einen gemeinsamen Gebrauch vorgesehen.
  22. Zigaretenstümmel sind auf dem Gälende nur in den Metallmülleimern zu entsorgen
  23. “Pajurio Camping” haftet nicht für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände.Es besteht die Möglichkeit Wertgegenstände im Safe an der Anmeldung einzuschliessen.
  24. Sollten sie etwas verdächtiges beobachten, melden sie es bitte umgehend dem Personal
  25. Bei der Abreise hinterlassen sie bitte den Platz ordentlich. Entsorgen sie ihren Müll und Asche in die dafür vorgesehenen Behälter.
  26. Personen die sich nicht an die Regeln halten, werden gebeten den Campingplatz umgehend zu verlassen.

Eltern und andere Aufsichtspersonen haften für ihre Kinder

Besucher müssen sich streng an die Regeln halten

In den Häusern ist eine allgemeine Ordnung zu halten. Für beschädigte oder verlorengegangene Gegenstände wird eine angemessene Summe beansprucht.